Wasserbau, Wasserwirtschaft und Hydraulik

Wasserbau, Wasserwirtschaft und Hydraulik

  • Modulnummer:13-L0-M013
  • Creditpoints: 6 CP
  • Dozent: Prof. Dr.-Ing. habil. B. Lehmann, Prof. Dr. habil. Britta Schmalz
  • Semester: Wintersemester
  • Termin:
    • Vorlesung: dienstags 15:20-17:00 Uhr
    • Übung: mittwochs 09:50-11:30 Uhr
  • Ort:
    • Vorlesung: S3|11 08
    • Übung: L4|02 1 undL4|02 2
  • Empfohlen für: Bachelor Bauingenieurwesen, Bachelor Umweltingenieurwissenschaften
  • Vorkenntnisse: keine

Inhalte

Die Vorlesung Wasserbau, Wasserwirtschaft und Hydraulik wird jeweils im Sommersemester, für Studenten im Studiengang Bauingenieurwesen und Geodäsie und Umweltingenieurwissenschaften (Bereich: Gewässer- und Bodenschutz) im 4. Fachsemester, angeboten. Die Veranstaltung ist mit 6 CP ausgewiesen und gibt einen grundlegenden Überblick über die Aspekte des Wasserbaus und der Wasserwirtschaft einschließlich der erforderlichen Grundlagen der angewandten Hydraulik. In loser Reihenfolge finden zu den Vorlesungsterminen Vorrechenübungen statt, die konkrete Anwendungen für das theoretische Wissen vorstellen. Semesterbegleitend ist in Eigenarbeit eine Hausübung zu erstellen.

Die Vorlesung wird gemeinsam vom Fachgebiet Wasserbau und dem Fachgebiet Ingenieurhydrologie und Wasserbewirtschaftung (ihwb) betreut.

Alle weiteren Informationen zur Vorlesung finden Sie auf dieser Seite der Institutshomepage.